15 Mai
bis 21 Juni

© Kaupo Kikkas
© Stepanov Slava
© Christoph Sauer
No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen. No Man II ist von 2. Juni bis 30. September in der Kärntnertorpassage am Karlsplatz zu sehen.

FESTWOCHEN 2020 REFRAMED

Ab 15. Mai veröffentlichen wir hier, dem Rhythmus des Festivalprogramms folgend, Gesten zu jedem künstlerischen Projekt. Spuren oder Versprechen, in Summe bilden sie eine Art Archiv eines Festivals, das nicht stattfindet.
And If I devoted my life to one of its feathers? Ein Prolog im öffentlichen Raum

And If I devoted my life to one of its feathers? Ein Prolog im öffentlichen Raum

Mehr lesen
Ho Tzu Nyen: NO MAN II

Ho Tzu Nyen: NO MAN II

Mehr lesen
Eröffnungsrede von Kay Sara, notiert von Milo Rau

Eröffnungsrede von Kay Sara, notiert von Milo Rau

Mehr lesen
Die Festwochen Standard Beilage

Die Festwochen Standard Beilage

Mehr lesen
Die Festwochen Plakat-Aktion

Die Festwochen Plakat-Aktion

Mehr lesen
Den Festwochen auf den Spuren. Das Video

Den Festwochen auf den Spuren. Das Video

Hier anschauen
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Partnern