Feliz Anne Reyes Macahis

© Marie Luise Calvero

Biografie

Feliz Anne Reyes Macahis ist eine philippinische Komponistin, die in Österreich lebt. Als Doktorandin an der Kunstuniversität Graz konzentriert sich ihre Forschung auf den philippinischen epischen Gesang im Kontext der zeitgenössischen Musik aus akademischer und künstlerischer Perspektive. Zu ihren Auszeichnungen zählen die ULYSSES Co-Commission von IRCAM und der Fondation Royaumont, das Startstipendium und das Staatstipendium des österreichischen Bundesministeriums für Kunst, Kultur, Öffentlichen Dienst und Sport, der Aide à l'écriture d'une œuvres musicale originale des Ministeriums für Kultur/ DRAC Îles-de-France, und kürzlich von der Ernst von Siemens Musikstiftung finanzierte Kompositionsaufträge. In den Jahren 2024/25 ist Feliz Anne Reyes Macahis Composer-in-Residence im Künstlerhof Schreyahn.

logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren