Buhle Ngaba

© Marguerite van Eeden

Biografie

Buhle Ngaba ist eine mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin, Autorin und Theateraktivistin aus Südafrika. Sie studierte Schauspiel und Performance an der Rhodes University und der University of Leeds in Großbritannien. Sie war Mitglied der Uboom! Eastern Cape Drama Company und wirkte an Produktionen beim Makhanda International Arts Festival und in ganz Südafrika mit.2016 war Buhle Ngaba Preisträgerin des Brett Goldin Bursary und erhielt die Möglichkeit, ihre schauspielerischen Fähigkeiten in der Royal Shakespeare Company zu erweitern. Als Leiterin der Non-Profit-Organisation KaMatla und Autorin von The Girl Without A Sound setzt sich Buhle Ngaba für mehr Diversität in Kinderliteratur und die Förderung von Kunst in unterprivilegierten Communities ein. Eine weitere Initiative, die sie unterstützt, ist The New Girl Code, das sich mit realen Vorbildern für die Arbeit in Technik und Technologie an Frauen und Mädchen wendet. 2016 erhielt Buhle Ngaba einen Gauteng Youth Premiers award for excellence. Sie wurde mit zwei South African Kanna Theatre Awards geehrt, darunter „Best Upcoming Artist“ für ihr Stück Swan Song, das 2022 bei den Wiener Festwochen zu Gast war.

logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren
Wiener Festwochen | Freie Republik Wien Service
T +43 1 589 22 22
täglich 10–19 Uhr
service@festwochen.at