El Conde de Torrefiel
ULTRAFICCIÓN NR. 1 / FRACCIONES DE TIEMPO
Theater
Sprache Deutsche und englische Projektionen
Dauer 70 Min.
Preis 25 Euro
Termine
Vorige Termine
9. Juni
Donnerstag
Zeit 21 Uhr
 
10. Juni
Freitag
Zeit 21 Uhr
 
11. Juni
Samstag
Zeit 21 Uhr
 
12. Juni
Sonntag
Zeit 21 Uhr
 
Weitere Termine
© Ines Bacher
© Ines Bacher
© Ines Bacher
© Ines Bacher
© Santarcangelo Festival_Claudia Borgia_Lisa Capasso
  • Mitten Open House

    6. Juni, 17 Uhr
    MIRAR mit El Conde de Torrefiel
    Im Rahmen von Mitten Open House.

  • Visiting Artists

    El Conde de Torrefiel sind 2022 Visiting Artists der Wiener Festwochen.

  • Generalprobe mit Werkeinführung exklusiv für Clubmitglieder

    am 8. Juni, 21 Uhr
    Exklusiv für Clubmitglieder.

Während eine improvisierte Raveparty im Wald ihren Lauf nimmt. Während die Flugbegleiter:innen ihre Nervosität mit einem professionellen Lächeln maskieren. Und während 80 Menschen auf einem Boot von Tripoli in Richtung Italien hoffen. Während all das in keinerlei Verbindung miteinander zu stehen scheint, macht die verstreichende Zeit aus Disparatem etwas Gleichzeitiges. El Conde de Torrefiel, bestehend aus der Regisseurin Tanya Beyeler und dem Autor Pablo Gisbert, entwerfen mit Ultrafiktion Nr. 1 / Zeitbruchstücke ein Mosaik fragiler Geschichten. Doch die Rahmung „Bühne“ fehlt. Hier gibt es „Wiese“. Mitten in der Natur steht ein Screen und ertönt ein Sound. Dann bricht die Dämmerung herein und die gerade noch vertraute Umgebung erfährt im unwirklich wirklichen Grau eine neue Fragwürdigkeit. Die Künstlichkeit der Theatermittel rückt umso deutlicher in den Fokus. Die Fiktionalisierung der Realität setzt ein. Die Bäume beginnen zu tanzen. Das Theater passiert im eigenen Kopf.

  • Künstlerisches Team

    Konzept, Idee El Conde de Torrefiel Regie, Text, Dramaturgie Tanya Beyeler, Pablo Gisbert Sounddesign Rebecca Praga, Uriel Ireland Inspizienz Roberto Baldinelli Technische Koordination Isaac Torres Schäfer Francesco Baldacci Übersetzung Martin Orti (Deutsch), Nika Blazer (Englisch) Produktionsleitung, Administration Haizea Arrizabalaga Distribution, Tourmanagement Caravan Production (Brussels)

  • Produktion

    Produktion Festival Santarcangelo, CIELO DRIVE SL Mit Unterstützung von ICEC - Generalitat de Catalunya, Institut Ramón Llull (Barcelona), INAEM - Ministerio de Cultura y Deporte (Spanien)

    Uraufführung Juli 2021, Festival Santarcangelo

Zugehörige Inhalte
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren