Tomi Janežič

© D. Matvejev

Biografie

Tomi Janežič ist ein slowenischer Theaterregisseur. Er ist in ganz Europa für seine emotional berührenden, aber intellektuell herausfordernden Inszenierungen bekannt und präsentiert seine Arbeiten bei renommierten Festivals wie den Wiener Festwochen, dem Festival d‘Avignon, Kunstenfestivaldesarts oder dem MESS International Theatre Festival in Sarajevo. Zentraler Angelpunkt seiner Theaterarbeit ist der Aufbau von zwischenmenschlichen Beziehungen – mit den Performer:innen auf der Bühne, dem Team und schlussendlich dem Publikum. Als ausgebildeter Psychotherapeut nutzt er die Methode des Psychodramas um die Darsteller:innen zu aktivieren und einen sicheren Raum für Entfaltung und kreatives Schaffen zu bieten. Janežič ist Professor für Theaterregie an der Univserität Ljubljana und Mitbegründer und künstlerischer Leiter des Studio for Research on the Art of Acting. Er ist Träger zahlreicher Theaterpreise und wurde mit dem Golden Mask Award des BITEF International Theatre Festivals ausgezeichnet. 2010 war Tomi Janežič mit Šuma blista – Der Wald leuchtet im Rahmen von forum festwochen ff in Wien zu Gast.

Zugehörige Projekte
Tomi Janežič, Anton Tschechow
Dėdė Vania
Onkel Wanja
Theater
Termine 31. Mai / 1. Juni
Mehr Infos Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren