Frank Willens
Voicing the Void
Research Project
Ort: Odeon
Dauer: 13 - 18 Uhr

Details zu Anmeldung und Kosten auf www.impulstanz.com

Termin
27. Sep
Sonntag
29. Sep
Dienstag
Zeit: 13 - 18 Uhr
 
© Frank Willens
  • Ein gemeinsames Projekt

    mit ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival

Begleitend zu zwei großen Festwochen Produktionen in der Halle E im MuseumsQuartier sowie dem [ImPulsTanz Special] zu 15 Jahre Liquid Loft im Odeon laden Künstler*innen zum gemeinsamen Forschen ein.

Im Research Project von Choreograf, Performer und Schauspieler Frank Willens, Hauptprotagonist aus Ultraworld, tauchen Sie in die Tiefen des nicht offenbarten Körpers ein, auf der Suche nach Text, nach Klängen, nach unerzählten Geschichten, nach Präsenz. Text und Stimme waren in den letzten 20 Jahren ein wichtiger Bestandteil von Willens Arbeit als Tänzer und Performer. In seinem künstlerischen Schaffen versucht er die unnötigen Barrieren zwischen den Medien aufzulösen, auf der Suche nach eleganten, virtuosen und unbeholfenen Überschneidungen zwischen den Formen.

Details und Infos zur Anmeldung auf www.impulstanz.com

    Zugehörige Inhalte
    logo
    logo
    Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
    Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren