Casting

Darsteller*innen aus Wien für ein Theaterprojekt 2019 gesucht!

Für das Projekt Yo escribo. Vos dibujás. (Ich schreibe. Du zeichnest.) sucht der argentinische Regisseur und Filmemacher Federico León über 20 lokale, vorwiegend männliche Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Fähigkeiten.
Für das Stück entwickelt León verschiedene Gruppensituationen, Spiele und Abläufe, die von spezifischen Aktionen der Mitwirkenden bestimmt sind. Die Aktionen bestehen aus unterschiedlichen, alltäglichen Beschäftigungen wie z.B. Schach spielen, zeichnen, Skateboard fahren, Ping-Pong spielen u.v.m.
Die szenischen Aktionen, eine chaotische Mischung aus Kirtag und Straßenfest, offenbaren ihren anfangs verborgenen Sinn erst im Laufe des Stücks als Teile einer größeren Ordnung.

Bis auf wenige Ausnahmen (siehe unten) ist keine Theater-Erfahrung erforderlich!
Gewünscht sind: Freude am Theater, Zuverlässigkeit und Lust darauf, die Aktionen in der Gruppe auf der Bühne auszuüben.

Wir suchen:

•    (1) ältere Dame zwischen 60 und 80 Jahren: sie macht Seifenblasen und kickt mit einem Ball. Sie hat als einzige auch einen Text laut vorzulesen, Schauspielerfahrung von Vorteil.

•    (1) junges Mädchen zwischen ca. 8 und 12 Jahren

•    (1) Schachmeister zwischen 50 und 70 Jahren, der sehr gut und schnell Schach spielen kann. Theatererfahrung erwünscht. Er spielt gegen 3 Opponenten gleichzeitig. Bitte beim Casting Hemd und Sakko tragen.

•    (3) Männer, zwischen 20 und 40 Jahren, die gut Schach spielen können. Sie spielen gleichzeitig gegen den Schachmeister. Bitte beim Casting Hemd und Sakko tragen.

•    (1) Mann zwischen 60 und 75 Jahren, professorales Aussehen – er schreibt Notizen/Kommentare auf ein Blatt Papier, wirft es weg, beginnt erneut etc. Schauspielerfahrung erwünscht.

•    (3) Männer zwischen 20 und 40 Jahren, die gut zeichnen können

•    (1) großer, geduldiger Mann (mind. 1,85m), der mit hölzernen Bauklötzen einen 1,5m hohen Turm aufbaut

•    (1) Skateboarder (männlich), zwischen 20-45, fährt mit dem Skateboard durch das Publikum. Bitte zum Casting mit eigenem Skateboard kommen.

•    (1) Akrobat, der einen Salto rückwärts aus dem Stand und andere akrobatische Figuren kann

•    (1) Saxophonist, der Tenor-Saxophon spielen und Skateboard fahren kann (oder bereit ist, Skaten zu lernen). Bitte zum Casting eigenes Saxophon und Skateboard mitbringen.

•    (1) Cartoonist, der schnell zeichnen und während der Performance 15 Cartoons produzieren kann
.
•    (3) „Hütchenspieler“: 1 Mann, der das Spiel macht und geschickt mit den Hütchen spielen kann (Pokerface von Vorteil) und 2 Mitspieler des Hütchenspielers.

•    (1) Mann, geschickt mit dem Zielen von Bällen, der mit einer Tennisballmaschine spielt

•    (2) männliche Ping-Pong-Spieler, die sehr geduldig sind und gerne Balance-Spiele machen

•    (2) Männer, die gut kicken und zielen können

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen