Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++ Festwochen Commission +++ Weltpremiere +++
Marlene Monteiro Freitas, Ingo Metzmacher, Sofia Jernberg, Klangforum Wien
PIERROT LUNAIRE
Musik, Performance
Sprache Deutsch
Dauer ca 75 Min.
Preise 25 / 35 / 50 Euro


Termine
Vergangene Termine
16. Juni
Mittwoch
Zeit 20 Uhr
 
17. Juni
Donnerstag
Zeit 20 Uhr
 
18. Juni
Freitag
Zeit 20 Uhr
 
19. Juni
Samstag
Zeit 20 Uhr
 
Weitere Termine
© Nurith Wagner-Strauss
© Nurith Wagner-Strauss
© Nurith Wagner-Strauss
© Nurith Wagner-Strauss
© Nurith Wagner-Strauss
© Jose Albergaria MMF
  • Einführung zur Musik mit Ingo Metzmacher

    19. Juni, 19 Uhr, Portikus

  • Unterstützung

    Die Vorstellungen in Wien werden unterstützt von Camões Instituto da Cooperação e da Língua, Portugal

  • Abendprogramm

    Das Abendprogramm finden Sie hier

Marlene Monteiro Freitas, Choreografin von überwältigenden Bildern und faszinierenden Details, inszeniert auf Einladung der Wiener Festwochen zum ersten Mal ein Werk des musikalischen Standard-Repertoires. Ein Melodram nennt Arnold Schönberg seine 1912 entstandene Vertonung von 21 Gedichten aus Albert Girauds Zyklus Pierrot lunaire. Eine Commedia-dell’Arte-Figur – naiv, neugierig, exzentrisch, einsam – taumelt durch eine kaleidoskopische Klangvielfalt zwischen Rede und Gesang, Intimität und Expressivität, Komödie und Tragödie. Gemeinsam mit dem Dirigenten und Schönberg-Experten Ingo Metzmacher und der experimentellen Vokalistin Sofia Jernberg vereinnahmt Freitas das ikonische Werk der musikalischen Moderne für ihre einzigartigen visuellen Abenteuer. Ganz Lust, ganz Fieber, immer vital und immer morbid – diese choreografische Sprache ist für das Match mit Pierrot lunaire wie im Himmel gemacht.

Festwochen Podcast

  • Künstlerisches Team

    Konzept, Regie Marlene Monteiro Freitas Musikalische Leitung Ingo Metzmacher Pierrot lunaire Sofia Jernberg Ensemble Klangforum / Vera Fischer (Flöte, Piccolo), Bernhard Zachhuber (Klarinette, Bassklarinette), Gunde Jäch-Micko (Violine, Bratsche), Andreas Lindenbaum (Violoncello), Florian Müller (Klavier) Musikalische Assistenz Michael Zlabinger Künstlerische Assistenz Cláudio da Silva Raum, Licht Yannick Fouassier Dramaturgie Martín Valdés-Stauber Produktionsleitung Sandra Azevedo, Soraia Gonçalves Herstellung Kostüm Marisa Ribeiro Requisite Marlene Monteiro Freitas, Cláudio da Silva

  • Produktion

    Ein Auftragswerk und eine Produktion von Wiener Festwochen Koproduktion Holland Festival (Amsterdam) In Zusammenarbeit mit P.OR.K (Lissabon) Distribution Wiener Festwochen, Key Performance (Stockholm)

    Premiere Juni 2021, Wiener Festwochen

logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren