Open Call

Teilnehmer*innen für das Atemstück BREATHCORE gesucht!

Mit Breathcore kreiert Michael Schmid, Musiker, Performer und Mitglied des Brüsseler Musikensembles Ictus, ein Werk, das sich gänzlich mit der menschlichen Atmung als Ausdrucksmittel auseinandersetzt. In enger Zusammenarbeit mit dem Musiker erarbeiten die Teilnehmer*innen das Stück. Jede Probe, jeder öffentliche Auftritt wird von Michael Schmid als ein Prozess eines synchronen Zusammenspiels, eines Teilens von Talenten mittels non-verbaler Kommunikation gesehen. Breathcore wird ohne Dirigenten oder Partitur aufgeführt, jede Aufführung lebt von ihren Teilnehmer*innen.

Als Vorbereitung findet ein dreitägiger Workshop statt, bei dem das Stück gemeinsam erarbeitet wird.
Die Teilnehmer*innen des Workshops nehmen an einem speziellen Training teil und erhalten Einblick in die Arbeit eines der führenden Avantgarde-Ensembles Europas.

In Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus wird Breathcore im Rahmen von Pneuma bei den Wiener Festwochen präsentiert.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Workshop-Termine
10. / 11. / 12. Juni, 16.30 bis 22 Uhr

Termine von Pneuma
14. / 15. Juni, 18 Uhr in den Gösserhallen

Interessiert oder Fragen zum Projekt? Dann melden Sie sich bis spätestens 28. April per E-Mail an breathcore@festwochen.at oder unter +43 1 589 22 182

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen