Meskerem Mees

Biografie

Meskerem Mees ist eine 23-jährige Singer-Songwriterin aus Gent, die vor allem Folk Music spielt. Sie gewann 2020 den Rock Rally-Wettbewerb des belgischen Magazins HUMO und erhielt eine Residency am Montreux Jazz Festival im selben Jahr. Ihr Debutalbum Julius, dessen Titel sich auf den am Cover abgebildeten wilden Esel bezieht, erschien im November 2021. Mit diesem Album erreichte sie Bekanntheit über die Landesgrenzen Belgiens hinaus. Fast genau ein Jahr später veröffentlichte sie eine EP mit dem Titel Caesar, die inhaltlich die Geschichte von Julius weiterführt. Ihre Musik ist vor allem durch ihre scheinbare Schlichtheit charakterisiert. Durch die Teilnahme an einem Tanzstück erhofft sich Meskerem Mees Herausforderungen auf physischer und mentaler Ebene, sowie Inspiration für ihr zweites Album.

Zugehörige Projekte
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren