Kata Wéber

© Kornel Mundruczó

Biografie

Kata Wéber ist eine ungarische Drehbuch- und Theaterautorin.
Sie studierte Schauspiel an der Universität für Theater und Film in Ungarn und wandte sich nach einer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin dem Schreiben zu. Zu ihren Bühnenwerken zählen unter anderem The Bat, Pieces of a Woman, Hotel Lucky Hole, Scheinleben (Wiener Festwochen 2016) und Evolution, die mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht wurden. Sie arbeitet für Film und Bühnenprojekte mit Kornél Mundruczó zusammen. Ihre Kollaboration erwies sich als erfolgreich, mit dem Preis Un Certain Regard in Cannes sowie einer Spotlight-Auswahl beim Sundance Film Festival für White God (2014) und der Wettbewerbsteilnahme von Jupiter’s Moon (2017) in der offiziellen Auswahl des 70. Filmfestival von Cannes. Ihr erster englischsprachiger Spielfilm Pieces of a Woman, produziert von Bron Studios, feierte beim 77. Filmfestival von Venedig Premiere, wo Vanessa Kirby als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde, gefolgt von einer Oscarnominierung als beste Hauptdarstellerin.

Zugehörige Projekte
Kornél Mundruczó, Kata Wéber, TR Warszawa
Pieces of a Woman
Theater
Termine 14. / 15. / 16. / 17. / 18. Mai
Mehr Infos Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren