Jussara Belchior

© Cassiana dos Reis Lopes

Biografie

Jussara Belchior ist eine Tänzerin aus Brasilien, die sich selbst als “bailarina gorda”, Fettballerina, bezeichnet. Von 2007 bis 2018 war sie Mitglied der Grupo Cena 11 Cia. de Dança. Sie absolviert derzeit den Doktoratsstudiengang des Postgraduate-Programms für Theater der Universidade do Estado de Santa Catarina mit einer Forschungsarbeit mit dem Titel Investigações Pesadas (Schwere Untersuchungen). Sie arbeitet für andere Gruppen als Regisseurin, Regieassistentin, Sprecherin und Kritikerin. Zu ihren Themen zählen die Poetik und Politik der Bewegung und Positionierung im Tanz.

logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren