David Bennent

© Janine Guldener

Biografie

David Bennent, geboren 1966 in Lausanne, ist ein Schweizer Schauspieler. Der Sohn des Schauspielers Heinz Bennent und Bruder von Anne Bennent erhielt keine professionelle Schauspielausbildung, sondern ist Autodidakt. Seine bekannteste Rolle war die des Oskar Matzerath in Volker Schlöndorffs Verfilmung des Romans Die Blechtrommel. Er wirkte in zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen mit und war unter anderen an der Comédie-Française in Paris, der Schaubühne Berlin, am Wiener Akademietheater, dem Berliner Ensemble und am Renaissance-Theater Berlin engagiert. Gemeinsam mit seinem Vater spielte er in einer Produktion von Samuel Becketts Endspiel, die seit 1995 erfolgreich durch ganz Europa tourte. 2016 war David Bennent als Mammon im Jedermann bei den Salzburger Festspielen zu sehen.

Produktionen und
Veranstaltungen von
David Bennent

Weitere interessante
Künstler*Innen

© Rebecca Lupton Heiner Goebbels
Heiner
Goebbels
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Hauptsponsoren