biriken

© Beatriz Toledo

Biografie

biriken ist ein 2006 von Melis Tezkan (geb. 1982) und Okan Urun (geb. 1983) gegründetes Künstler*innenduo aus Istanbul, das im Bereich Theater, Video und Performance arbeitet. Themen ihrer Werke sind Migration, Identität und die Virtualisierung des Selbst in lokal-globalen Beziehungen, wobei der Wechsel zwischen Fakt und Fiktion, Charakter und Performer*in, Intimem und Öffentlichem die kritische und politische Haltung bestimmt. birikens Arbeiten wurden in Istanbul beim Istanbul Theatre Festival und dem iDANS Festival, beim Unter The Radar Festival in New York, bei De Keuze in Rotterdam sowie in verschiedenen Theatern und Festivals in Frankreich und Deutschland gezeigt. Ihre Installation This is the end, beautiful friend (2017) entstand für die Sharjah Bienniale 13 in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Magazin ArtReview listete biriken 2018 unter den zehn Future Greats.

Produktionen und
Veranstaltungen von
biriken
logo
logo
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, oder ESC, um zu schließen
Die Wiener Festwochen danken ihren Partnern