Karen Gwyer

© Dewe Mathews
Nach Veröffentlichungen auf Labels wie No Pain In Pop oder Opal Tapes kehrte Karen Gwyer 2017 mit einem neuen Album Rembo auf den Dancefloor zurück. Mit einem wachsenden analogen Live-Set-Up aus Drum Machines und Synths geht Gwyer einen Schritt weiter in ihrer eigenen Interpretation anspruchsvoller Dancemusic. Bei ihrem Label Don’t Be Afraid ist Gwyer mit Namen wie DJ Bone in bester Detroit-Techno Gesellschaft. In ihren Live-Shows bricht sie oft ganz bewusst mit etablierten Genrekonventionen und testet die Tradition repetitiver Beats und Rhythmen von House und Techno. Im Experimentieren mit Sounds und Strukturen geht Karen Gwyer gemeinsam mit der Crowd an die Grenzen ihrer Hardware und schafft ekstatische Momente auf dem Dancefloor.

Soundcloud Karen Gwyer


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen