Fauna

pres. Infernum (Ventil Records Album Release)

© Magdalena Fischer

Nach ihrem ersten Album D(r)one, erschienen auf Moun10 Records, und einer Reihe von digitalen Releases, wie dem 2016 veröffentlichten Immrtl auf Aleksandar Vučenovićs Label AMEN, wird die Wienerin Rana Faharani im Mai dieses Jahres ihre neue LP Infernum auf Ventil Records veröffentlichen. Waren die Tacks von D(r)one noch geprägt von einer emotional sensiblen Verfassung, wird Infernum die apokalyptische „No Future“-Stimmung unserer im Umbruch befindlichen Welt reflektieren. Laut, rau und durchsetzt mit Faunas dekonstruierten Vocals, hinterlassen die Tracks ein desorientierendes Gefühl, das durch subtile Trance-Elemente gezielt kontrapunktiert wird. In der Releaseshow wird Infernum bei HYPERREALITY in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Live-Musiker*innen, darunter Ursula Winterauer, und einer audiovisuellen Show von AMEN präsentiert.

Soundcloud FAUNA

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen