Ebow

© Magdalena Fischer
© Magdalena Fischer
© Magdalena Fischer
Mit Komplexität hat die in Wien lebende Rapperin Ebow dieses Jahr ihre zweite LP veröffentlicht. Mit klaren Referenzen zur Hip Hop Kultur der 90er Jahre ist das Album eine eloquente Beschreibung einer sprichwörtlich „komplexen“ Gegenwart, die Themen wie Asylpolitik, soziale Benachteiligungen oder die Frage nach einer bewussten Solidarität unter Frauen kritisch betrachtet. In ihren Lyrics erzählt die Tochter einer türkischstämmigen Familie auch aus dem persönlichen Erfahrungsschatz einer sogenannten „Migrantin zweiter Generation“. So rappt sie in ihrer Single Punani Power gegen die harschen Vorurteile gegenüber weiblichen, vor allem muslimischen MC‘s: »Ihr hasst mich ihr hasst mich so richtig / Denn diese Kanakin macht sich zu wichtig / Ist zu gebildet sieht zu gut aus / Zersprengt eure Kästen / Muslimischer Frau / Autsch.« Ebows Musik ist fordernd, verliert aber auch die Party-Roots von Hip Hop nicht aus den Augen, die besonders live eine treibende Kraft entfalten.

Soundcloud Ebow

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen