Arca

© Daniel Shea
Arca ist das Pseudonym des venezolanischen Ausnahmekünstlers Alejandro Ghersi. Mit seinen Performances ist Arca stets auf der Suche nach neuen Wegen und Ausdrucksmitteln und inszeniert sich als surrealer Shapeshifter, der aufgeladen mit kultureller Symbolik die Komplexität von fluiden Identitäten beschreibt. Pop ist dabei möglicher Ausgangspunkt und musikalische Koordinate, die auf vielfältige Arten untersucht und dekonstruiert werden kann, wie seine hochgelobten Produktionen für diverse Pop-Ikonen zeigen. In seinem eigenen Schaffen spannt sich ein Bogen von den frühen fragilen Soundkonstruktionen bis zur künstlerischen Gesamtvision der ausformulierten Songs seines aktuellen Albums. Unterstrichen wird dies durch Arcas extravagante Live-Auftritte, die – getragen von seiner enigmatischen Persönlichkeit – Musik und Performance zu einer sinnlichen Erfahrung verschmelzen lassen.

Soundcloud Arca

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzbestimmungen